<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=974250883405448&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Verbesserung des Sales Funnels mit SAP Sales Cloud: eine Erfolgsgeschichte von Whirlpool

Jetzt downloaden Jetzt downloaden

Veröffentlicht: 21 Oktober 2021

Teilen:

SCHNELLERE GESCHÄFTSABSCHLÜSSE MIT DER SAP SALES CLOUD

Whirlpool musste sein gemeinsames Vertriebsautomatisierungstool für die EMEA-Regionen verbessern, um die Effizienz der internen Prozesse zu maximieren, eine organisationsübergreifende Abstimmung der verschiedenen Funktionen (Finanzen, Lieferkette, Märkte usw.) zu gewährleisten und den Regionen eine einzige Informationsquelle zur Durchführung ihrer Analysen zu bieten.

Durch die Implementierung der SAP Sales Cloud, die in das SAP ERP-System integriert ist, hat Whirlpool EMEA seinen Vertriebsmitarbeitern ein modernes Tool an die Hand gegeben, das einen schnelleren Geschäftsabschluss, eine einfachere Zusammenarbeit und ein verbessertes Reporting ermöglicht.

 

UNSER KUNDE: WHIRLPOOL

Whirlpool Corporation ist das weltweit führende Haushaltsgeräteunternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 21 Milliarden US-Dollar, 92.000 Mitarbeitern und 70 Produktions- und Technologieforschungszentren (2017).

Das Unternehmen vertreibt die Marken Whirlpool, KitchenAid, Maytag, Consul, Brastemp, Amana, Bauknecht, Jenn-Air, Indesit und andere wichtige Markennamen in fast allen Ländern der Welt.

DOWNLOAD CASE STUDY