Was muss ich beim Wechsel zu SAP S/4HANA wissen?

SAP S/4HANA

,

SAP

Was muss ich beim Wechsel zu SAP S/4HANA wissen?

Achim Neufang | Okt 02, 2020

Was beutetet eigentlich SAP S/4HANA?

S/4HANA ist die neuste ERP-Produktgeneration aus dem Hause SAP und stellt damit den Nachfolger des SAP ERPs beziehungsweise der SAP Business Suite dar. Spätestens 2027 beendet SAP die Mainstream-Wartung für die Kernanwendungen der SAP Business Suite und setzt vollends auf SAP S/4HANA. Deswegen ist es jetzt wichtig für Unternehmen, die noch nicht umgestiegen sind, sich mit den Neuerungen und Innovationen die SAP S/4HANA mit sich bringt, vertraut zu machen. Dabei sollten neben den technischen und funktionalen Auswirkungen eines Wechsels auch die mit S/4HANA verfügbaren Betriebsmodelle und Umstiegsszenarien berücksichtigt werden.

 

Wie gehe ich bei der Migration zu SAP S/4HANA am besten vor?

Beim Upgrade auf SAP S/4HANA entscheidet sich der Großteil der Kunden entweder für den Greenfield- oder Brownfield-Ansatz. Die Frage, welches der beiden Umstiegsszenarien für ein Unternehmen am geeignetsten ist, hängt stark von individuellen Faktoren ab und kann nicht pauschal beantwortet werden. Einen guten Hinweis auf eine sinnvolle Vorgehensweise kann jedoch die Einstellung des Unternehmens gegenüber den Eigenentwicklungen, Transaktionsdaten und historisch gewachsenen Prozessen im Altsystem geben.

 

Greenfield vs. Brownfield

s/4hana umstieg greenfield oder brownfield

 

Für Unternehmen, die eine Überführung anstreben und sich keinen kompletten Neuanfang wünschen, eignet sich der Brownfield-Ansatz. Solche Unternehmen profitieren von einer kürzeren Projektdauer und beginnen erst nach der abgeschlossenen Konvertierung damit Innovationen umzusetzen.

Sollen dem entgegengesetzt, die Geschäftsprozesse von Anfang an neu gedacht und beispielsweise mit Hilfe der SAP Best Practices zurück zum Standard geführt werden, eignet sich vor allem der Greenfield-Ansatz. Dieser ermöglicht sich von Altlasten zu befreien, bringt aber eine längere Projektdauer mit sich.

Beide Ansätze können je nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens für die Transition geeignet sein. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die Entscheidung für einen Implementierungsweg die Vorgehensweise bei der Umstellung des Systems stark beeinflusst. Die Frage nach dem wie, also nach dem besten Umstieg zu SAP S/4HANA, kann nur im gleichen Zuge mit der Frage nach dem Umstiegsszenario beantwortet werden. Ausgehend vom gewählten Szenario kann dann die Roadmap definiert und die Umstellung geplant werden.

Wie der Umstieg zu SAP S/4HANA mit dem Brownfield-Ansatz gelingt, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

 

SAP S/4HANA Workshop zur Orientierung

Gerne evaluieren wir gemeinsam mit Ihnen die unterschiedlichen Migrationsszenarien und Betriebsmodelle. Um eine erste Orientierung im SAP S/4HANA Universum zu geben, bieten wir einen 2-tägigen Einführungs-Workshop an.

 

sap s4hana umstieg beratung

In diesem Workshop werden die wichtigsten Aspekte der neuen Produktgeneration gezeigt und erläutert. Dabei wird verständlich gemacht, welche Möglichkeiten es gibt, das System zu betreiben (bspw. On-Premise, SaaS, IaaS) und wie der Umstieg am besten gelingen kann. Die Teilnehmer des Workshops können das neue System anhand ausgewählter Best Practice Prozesse selbst erkunden und die neue Benutzeroberfläche kennenlernen.

Ausgehend von den Schwerpunkten, die sich im Einführungsworkshop im Austausch mit den Teilnehmern herauskristallisieren, bieten wir weitere vertiefende Workshops an. Dabei gehen wir an den Stellen, die für Ihr Unternehmen besonders relevant sind, in die Tiefe. Themenschwerpunkte können beispielsweise die vielfältigen Änderungen im FI Bereich, eine Analyse der Systemlandschaft und Schnittstellen, die Neuerungen in der Benutzerschnittstelle oder das für eine S/4HANA-Migration obligatorische Geschäftspartnerkonzept sein.

Im unten stehenden Bild wird beispielhaft gezeigt, wie eine solche Workshop-Reihe gestaltet sein kann.

Beispiel: Orientierungs-Workshops mit Fokus Geschäftspartner, FI und BI

sap s/4hana migration was beachten

 

Möchten Sie mehr über unsere Workshops oder den Umstieg auf S/4HANA erfahren?

Welches Umstiegsszenario im Einzelfall am Sinnvollsten ist, finden wir gerne mit Ihnen heraus: Wir freuen uns auf ein Gespräch!

KONTAKTIEREN SIE UNS

Abonnieren!