7 gute Gründe, warum Ihr Unternehmen eine PIM-Lösung implementieren sollte

7 gute Gründe, warum Ihr Unternehmen eine PIM-Lösung implementieren sollte

Davide Evangelisti | Apr 20, 2020

Mit einer PIM-Lösung können Sie Ihre Produktdaten detailliert verwalten, Qualität garantieren, die Mitarbeiter rationalisieren und verschiedene Kanäle bedienen.

Wenn die folgenden Punkte für Ihr Unternehmen zutreffen, könnte PIM die perfekte Lösung sein, um Ihrem Team bei der Fehlerbehebung zu helfen: 

 

1. Sie haben Schwierigkeiten beim Sammeln, Überprüfen, Vereinheitlichen und Veröffentlichen Ihrer Produktinhalte

Diese Informationen stammen aus vielen Quellen und manchmal von verschiedenen Anbietern. Alles zu koordinieren wird zu einem Albtraum.

2. Inkonsistenzen und mangelnde Homogenität der Produktdaten

Es gibt Inkonsistenzen und einen Mangel an Homogenität bei den Produktdaten, da sie aus verschiedenen Quellen empfangen und an mehrere Agenten geschickt werden, die jeweils die Produktdaten ändern können: Händler, Vertriebsmitarbeiter, Ihr Marketingteam, Vertriebshändler, Inhaltsanbieter (Übersetzer, Texter...). Das Chaos ist noch größer, wenn jede Abteilung ihre eigene Speicherung von Dokumenten und Informationen hat.

3. Verzögerungen bei Ihren Startterminen 

Beim Hinzufügen, Einführen oder Aktualisieren eines Produkts kommt es zu Verzögerungen und Engpässen, die Ihrem Verkaufsplan schaden. Dies kann passieren, weil es zu viele Zwischenschritte bei der Anforderung von Daten von Dritten, interne und externe Prüfungen, Exporte zwischen Quellen und Formaten, handschriftliche Ergänzungen gibt.

4. Sie finden Fehler in Ihren Produktdaten auf Marktplätzen und in gedruckten Katalogen

5. Der Umfang der Daten und SKUs in Ihrem Katalog wächst

6. Sie haben viele Produkteinführungen und Aktualisierungen im Laufe des Jahres

7. Ihre Leistungsdaten sind negativ

Warenkörbe werden häufig verlassen, es gibt Kundenbeschwerden über unvollständige, verwirrende oder fehlerhafte Produktinformationen, zu viele Rückgaben oder niedrige Konversionsraten sowohl in den digitalen Kanälen als auch in den Geschäften.

 

Konzentrieren wir uns nun auf einige zusätzliche Gründe, die eine Chance darstellen:

 

Über viele digitale Kanäle verkaufen

PIM ist die ultimative Mehrkanal-Lösung. Um im E-Commerce erfolgreich zu sein, müssen Sie den Verbrauchern die Möglichkeit geben, über ein Medium zu interagieren und Produkte zu kaufen, das für sie am natürlichsten ist - sei es Ihre E-Commerce-Website, Online-Marktplätze wie Amazon, Social Media oder sogar gedruckte Kataloge.

Unternehmen, die eine Mehrkanal- oder Omnichannel-Strategie für Vertrieb und Marketing einführen wollen (und daher in einer Wettbewerbslandschaft überleben wollen), setzen zunehmend auf die PIM-Technologie, um Produktmanagementprozesse zu rationalisieren und ein zuverlässiges und sicheres synchronisiertes Netzwerk zu schaffen.

Erschließung neuer oder wachsender Märkte

Die Expansion in neue und wachsende internationale Märkte wird für E-Commerce-Einzelhändler immer wichtiger. Zum Beispiel können es sich viele Einzelhändler nicht leisten, bei der Expansion ihrer Geschäfte auf den chinesischen Markt zusammen mit anderen wachsenden Märkten wie Indien und Mexiko zu verzichten.

Zu den Herausforderungen, die der Verkauf auf neuen Märkten mit sich bringt, gehört die Übersetzung von Produktinformationen in lokale Sprachen, Währungen, Maßeinheiten usw. Die Implementierung einer PIM-Lösung macht die Verwaltung dieser Änderungen und Ergänzungen viel effizienter und senkt die Hindernisse für das Wachstum in neuen Märkten.

Beim internationalen Verkauf ist es wichtig, dass Ihre Produkte richtig übersetzt und konvertiert werden, damit die Informationen nicht in der Übersetzung verloren gehen. Eine PIM-Lösung könnte oft Übersetzungsdienste und -agenturen integrieren.

Verbessern Sie die Customer Experience

Bei so viel Wettbewerb in der Welt des E-Commerce ist die Bereitstellung einer großartigen Erfahrung für Ihre Kunden der Schlüssel, um sich auf einem überfüllten Marktplatz hervorzuheben und die Verbraucher zur Konvertierung zu bewegen.

Um die Erfahrung zu schaffen, die Ihre Kunden wünschen, müssen Sie alle Phasen der Kundenreise miteinander verbinden, um sie origineller, persönlicher und einnehmender zu machen.

Die Implementierung einer PIM-Lösung harmonisiert die Produktinformationen über alle Kanäle, Geräte und Sprachen hinweg und hilft Ihrem Unternehmen, eine konsistente Produktgeschichte zu erzählen. PIM-Software hilft, qualitativ hochwertige Produktinformationen zu liefern und Inkonsistenzen zwischen den Kanälen zu vermeiden.

Denken Sie daran, dass der Weg des Kunden von der Bekanntheit bis hin zur Kundenbindung und dann zur Kundenberatung alles andere als einfach ist. Deshalb ist das Erzählen einer konsistenten Geschichte über die verschiedenen Kanäle hinweg keine Option.

 

Möchten Sie mehr über PIM erfahren?

Wenn Sie ausführlicher über PIM reden möchten,  senden Sie uns eine Nachricht: Wir freuen uns auf ein Gespräch!

KONTAKTIEREN SIE UNS

Abonnieren!