<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=974250883405448&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Techedge Deutschland sponsort Radsportverein Bikefriends Salzburg

News

,

Sustainability

Techedge Deutschland sponsort Radsportverein Bikefriends Salzburg

Techedge | Jul 26, 2021

ESG-Themen wie Nachhaltigkeit und Verantwortung sind fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Mit den Bikefriends Salzburg möchten wir den nächsten Schritt im Bereich Social Responsibility gehen und sponsern daher ab Juli den österreichischen Radsportverein, der in der gesamten DACH-Region vertreten und unterwegs ist.

Der 2015 gegründete Radsportverein zählt heute mehr als 80 aktive Mitglieder, die in den Sektionen Rennrad und Mountainbike hauptsächlich an europäischen Radveranstaltungen teilnehmen. Ein besonderes Augenmerk liegt auch auf den Kindern und Jugendlichen, denn die Bikefriends möchten gerade die junge Generation für den Radsport begeistern. Dafür wurde eine eigene Youngster-Gruppe gegründet, die sich zwar hauptsächlich auf den Hobby- und Amateurbereich fokussiert, aber die Youngster natürlich auch auf Ihrem Weg zum Profisport begleitet. Auch veranstaltet der Verein eigene Charity-Events, um Geld für gemeinnützige Institutionen zu sammeln.

bikefriends salzburg sponsoring (c)philipp reiter 2

Richard Mohr, Geschäftsführer der Techedge GmbH, sagt zum Sponsoring der Bikefriends: „Wir haben uns bewusst für das Sponsoring eines Radsportclubs entschieden. Denn Radfahren ist nicht nur eine wichtige Stellschraube der Mobilitätswende, sondern kann von Unternehmen in vielfältiger Form aktiv genutzt werden, um Mitarbeiter:innen zu einer nachhaltigen Fortbewegung zu motivieren. Gemeinsam mit den Bikefriends wollen wir uns nicht nur für Sport und Nachhaltigkeit stark machen, sondern auch mit unserem Beitrag die wichtige Vereinsarbeit und Jugendförderung unterstützen.“

Christian Morgner, Finanzvorstand Bikefriends: „Techedge ist eines von wenigen Beratungsunternehmen, die strategisch auf das Thema Nachhaltigkeit setzen und dieses auch konkret in Ihrem Portfolio anbieten. Darum ergänzen wir uns hier großartig und arbeiten gerne gemeinsam an der mobilen Wende.“

Abonnieren!