Monitoring mit dem SAP Solution Manager

SAP

,

SAP Solution Manager

Monitoring mit dem SAP Solution Manager

Michael Seydler | Dez 09, 2020

Aus heutiger Sicht werden immer mehr heterogene bzw. hybride Systemlandschaften verwendet. Dabei muss jede einzelne Komponente separat überwacht werden, wodurch die Komplexität der Überwachung in den letzten Jahren erheblich zugenommen hat.

Wie unterstützt der SAP Solution Manager beim Support von SAP PI/PO Integrationen?

In der Abbildung wird eine heterogene Systemlandschaft aufgezeigt, welche SAP und Non-SAP Systeme enthält. Des Weiteren werden mobile Endgeräte, Cloud Produkte sowie komplexe Prozesse betrachtet. Jede Komponente besteht aus verschiedenen Technologien und bringt ihre eigenen Vor- bzw. Nachteile mit sich. Motivation und Herausforderung bestehen nun darin, wie jede einzelne Komponente mit einem Tool überwacht werden kann.

Monitoring SAP Solution Manager

Im Standard bietet der SAP Solution Manager eine Vielzahl von Monitoring-Werkzeugen. Dabei wird die Überwachung von einzelnen Komponenten bis hin zur Geschäftsprozessen abgedeckt. Folgende Monitoring-Werkzeuge stehen zur Verfügung:

Einrichtung der Monitoring Werkzeuge

Erläuterung der einzelnen Werkzeuge

Alert Eingang Sammlung von Alerts, die zentral dem Benutzer zur Verfügung gestellt werden
Self-Monitoring Überwachung des SAP Solution Manager
System-Monitoring Übersicht über den Zustand aller technischen Systeme
User-Experience-Monitoring Detaillierte Informationen über die Verfügbarkeit/Performance eines bestimmten IT-Systems bzw. ablaufenden IT-Prozesses
Job-Monitoring Überwachung der korrekten Ausführung von Hintergrundjobs
Schnittstellen und Verbindungen Einzelne Überwachung unterschiedlicher Schnittstellentypen
Prozessintegration Übersicht zur Überwachung der SAP PI/PO Landschaft
Nachrichtenflüsse Status von geschäftskritischen, nachrichtenbasierten Vorgängen innerhalb einer SAP-PI Landschaft überwachen
SAP CPI Monitoring Überwachung der iFlows innerhalb der CPI
Ursachenanalyse Sammlung von Werkzeugen, die bei der Untersuchung verschiedener Probleme unterstützen
IT-Infrastruktur-Monitoring Überwachung von Infrastrukturkomponenten

 

Für die Überwachung von SAP PI/PO Integrationen wird das Prozessintegrations-Monitoring sowie das Message Flow Monitoring verwendet. Des Weiteren können Cloud-Produkte mit dem Werkzeug des Interface and Connection Monitoring abgedeckt werden. So wird die Überwachung der CPI ebenfalls mit dem SAP Solution Manager gewährleistet. Neben den einzelnen Monitoring Werkzeugen bietet der SAP Solution Manager noch eine Vielzahl anderer Überwachungsmöglichkeiten wie das Reporting mit dem SAP EarlyWatch Alert oder die Erstellung von Management Dashbaords mit dem Dashboard Builder.


Sie haben Fragen oder Interesse an einem Angebot?

Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Möglichkeiten, Ihre SAP PI/PO-Lösung zu überwachen und beraten Sie umfassend auch zu anderen SAP- und IT-Themen.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Abonnieren!